ANMELDUNG
per e-mail klassefueralle@uni-ak.ac.at
oder telefonisch +43 1 71133 3545

Bitte schreiben Sie in den Betreff, für welche Veranstaltung/en Sie sich anmelden, und in die mail, wenn Sie möchten, eine Zeile über Ihren Background (Grund für das Interesse, Zugehörigkeit zu einer Organisation, wo Sie von uns gehört haben usw). Sie bekommen von uns eine Bestätigung und für online Veranstaltungen einen zoom link.

KONTAKT
Klasse für Alle
Weiterbildung für Alle
Universität für angewandte Kunst Wien
Heiligenkreuzerhof, Kleiner Hof Stiege 8 / Erdgeschoß
Eingang Grashofgasse 3 oder Schönlaterngasse 5, 1010 Wien
e-mail klassefueralle@uni-ak.ac.at
phone +43 1 71133 3545
instagram.com/klassefueralle

TEAM
Leitung Andrea Lumplecker
Assistenz İpek Hamzaoğlu
Studienassistenz Magdalena Stückler
Grafische Umsetzung PrintLogo Elena Henrich
Consulting Yasmina Haddad

ZERTIFIKATE
Bei regelmäßiger Teilnahme an einigen der laufenden Veranstaltungen über das Wintersemester hinweg kann ein Abschlusszertifikat der Angewandten erworben werden.

COVID-19 MASSNAHMEN
Bei allen Veranstaltungen gelten die aktuellen Covid-19-Regeln, Universitätsbetrieb im Sommersemester 2022, siehe Universität für Angewandte Kunst.

IMPRESSUM 
Für den Inhalt verantwortlich: Klasse für Alle, 2022
Haftung und Copyright: Sämtliche Texte auf der Homepage der Klasse für Alle der Universität für angewandte Kunst Wien wurden sorgfältig geprüft. Dessen ungeachtet kann keine Garantie für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben übernommen werden. Eine Haftung der Universität für angewandte Kunst Wien wird daher ausgeschlossen. Die Links zu anderen Webseiten wurden sorgfältig ausgewählt. Da die Universität für angewandte Kunst Wien auf deren Inhalt keinen Einfluss hat, übernimmt die Universität für angewandte Kunst Wien dafür keine Verantwortung. Für den Inhalt der verlinkten Webseiten sind ausschließlich die jeweilige Anbieter:innen verantwortlich. Das Copyright liegt bei der Universität für angewandte Kunst Wien, Klasse für Alle, bzw. den jeweiligen Autor:innen und Künstler:innen. Die Erstellung, Verwendung und die nicht kommerzielle Weitergabe von Kopien in elektronischer oder ausgedruckter Form sind erlaubt, wenn der Inhalt unverändert bleibt und die Quelle angegeben wird (Quelle: Klasse für Alle, Universität für angewandte Kunst Wien).

LOGO 
in Anlehnung an das Cover von Paolo Freire’s Buch Pedagogy of the Oppressed, das 1970 erstmals in englischer Sprache veröffentlicht wurde. Paolo Freire’s Ideen, auf die sich die kritische Pädagogik bezieht, sind auch Referenz für und theoretische Grundlage der Klasse für Alle.

TYPO
Am aktuellen Plakat wurde Noto – a typeface for all languages verwendet:
Nearly half of the 6,000 languages spoken in the world are endangered.
Noto includes fonts for nearly all of the world’s writing systems (scripts):
from Latin, Chinese, Arabic, Hebrew, and all Indic scripts, to Egyptian hieroglyphs and emoji.